Excel: Absatz in Zelle einfügen

Mit Hilfe der Tastenkombination [Alt]+[Return] können Sie schnell und unkompliziert innerhalb einer Tabellenzelle einen Zeilenumbruch einfügen.

erstellt am 8. August 2008 02:55    abgelegt unter: Excel
Kommentar einfügen   

Word: Unsichtbare Zeichen ein- und ausblenden

Mit Hilfe des Symbols Symbol Interne Zeichen ein- oder ausblenden (Return-Zeichen einblenden / ausblenden) oder der Tastenkombination [Strg]+[*] [Strg]+[Shift]+[+] können Sie die Zeichen, die normalerweise nicht sichtbar sind sich anzeigen oder auch wieder verschwinden lassen. Zu diesen Zeichen gehören u. a. Leerzeichen, Absätze (Returntaste/Enter), Tabulatoren und Seitenumbrüche.

erstellt am 8. August 2008 02:44    abgelegt unter: News
10 Kommentare    

Word: Fußnoten erstellen und bearbeiten

Word unterscheidet bei den Fußnoten zwischen Fuß- und Endnoten. Die Fußnoten werden im Regelfall am Ende einer jeden Seite oder eines Abschnitts, die Endnoten dagegen am Ende des Dokuments angezeigt.

Wenn Sie die Standard Einstellungen ändern wollen, so müssen Sie das Fenster Fuß- und Endnote über das Menü Einfügen->Referenz->Fußnote öffnen, dort die Einstellungen nach Ihren Wünschen vornehmen und die Schaltfläche OK anklicken.

erstellt am 1. Juni 2008 14:36    abgelegt unter: Word
28 Kommentare