Shop: die sogenannte Button-Lösung tritt am 01.08.2012 in Kraft

Damit auch zukünftig die Verträge wirksam sind und die Wirtschaft (wieder) wächst und gedeiht :-) (die Bundesregierung geht von über 270.000 Internetshops aus, die geändert werden müssen) müssen nun alle Shopbetreiber ab dem 1.8.2012 ihre Button mit der Aufschrift “zahlungspflichtig bestellen” versehen. Darüber hinaus hat der Gesetzgeber auch neue Informationspflichten vorgesehen, die eine Überarbeitung des Bestellablaufes notwendig machen sollen.

ebay- und Amazon-Nutzer können nur hoffen, dass die Betreiber dieser Plattformen schnell genug auf die Gesetzesänderung reagieren.

Mehr Infos dazu gibt es hier:
http://news.internetrecht-rostock.de/?A=485 oder einfach nach § 312 g Abs. 2 BGB im Internet suchen.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen und Sie wollen mir unbedingt etwas Gutes tun? Dann klicken Sie einfach jeweils einmal auf die folgenden Symbole. Fertig! (Keine Bange. Sie kaufen damit weder eine Waschmaschine noch treten Sie irgendeiner Sekte bei. Sie helfen mir nur dabei ein besseres PageRanking zu erhalten. Das sagt man jedenfalls. Ob es stimmt? Keine Ahnung.) Danke! ;-)
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
MisterWong Y!GG Webnews Digg del.icio.us StumbleUpon Reddit Technorati YahooMyWeb
erstellt am 29. Mai 2012 16:21    abgelegt unter: Recht, Webdesign

nach oben
Kommentar erstellen:
Bevor Sie einen Kommentar schreiben können, müssen Sie registriert und angemeldet sein. Bitte klicken Sie hier.