Wo ist Klaus?

Der TV-Spot gewann im September 2006 bei den „New York Festivals International Advertising Awards“ die Silbermedaille bei den renommierten AME Awards. AME Awards steht für Advertisement, Marketing, Efficiency und gilt in der Werbebranche als Effizienz-Grand Prix.

Im September 2007 wurde der Spot in zwei Kategorien mit dem Werbefilmpreis DIE KLAPPE ausgezeichnet. Sowohl in der Kategorie “TV&Kino” als auch “Internetfilme” gewann der Spot DIE KLAPPE in Silber. Der Preis des Kommunikationsverband e.V. gilt als der wichtigste Werbefilmwettbewerb im deutschsprachigen Raum.

Mehr Infos:
https://www.klicksafe.de/…/spot_wo-ist-klaus.html

Ihnen hat dieser Artikel gefallen und Sie wollen mir unbedingt etwas Gutes tun? Dann klicken Sie einfach jeweils einmal auf die folgenden Symbole. Fertig! (Keine Bange. Sie kaufen damit weder eine Waschmaschine noch treten Sie irgendeiner Sekte bei. Sie helfen mir nur dabei ein besseres PageRanking zu erhalten. Das sagt man jedenfalls. Ob es stimmt? Keine Ahnung.) Danke! ;-)
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
MisterWong Y!GG Webnews Digg del.icio.us StumbleUpon Reddit Technorati YahooMyWeb
erstellt am 8. April 2010 18:27    abgelegt unter: Datenschutz / Medienkompetenz

nach oben
Kommentar erstellen:
Bevor Sie einen Kommentar schreiben können, müssen Sie registriert und angemeldet sein. Bitte klicken Sie hier.