Archiv November 2008

Änderungen auf der Website werden nicht jedem Besucher angezeigt

Früher war alles noch “einfach”:
Da hat man seine HTML (HyperText Markup Language)-Datei geändert, die dann anschließend automatisch das aktuelle Datum enthielt. Beim Aufruf der Seite wurde vom Browser* das Datum dieser Datei mit dem Datum der im Cache befindlichen Datei verglichen und die neue Version auf dem Bildschirm angezeigt.
Heute:
Heute hat man im Regelfall eine MySQL-Datenbank [...]

erstellt am 18. November 2008 18:49    abgelegt unter: PHP, Plugins, Webdesign, Word

1 Kommentar